Bogner

Das Modelabel Bogner gibt es seit 1932 – damals wurde dieses von dem Skisportler Willy Bogner persönlich gegründet. Deshalb war es auch kein Wunder, dass die ersten Kollektionen der neuen Modemarke Bogner, aus exklusiver Skibekleidung bestanden hatte. Das Label wurde aber schnell über die „Grenzen“ des Skisports hinaus bekannt und gehört heute auch bei uns zu den wohl begehrtesten Modeunternehmen. Die Entwürfe von Bogner überzeugen durch Trendbewusstsein, hochwertige Materialien, eine herausragende Verarbeitung und verfügen damit auch über eine lange Lebensdauer.

Immer im Trend

Bogner bietet aktuell verschiedene Damen- und Herren-Kollektionen an, die eine gleichbleibende Qualität versprechen. Neben der Outdoor-Winter- und Sportbekleidung kreiert das Bogner-Designer-Team auch stilvolle Outfits für den Alltag. Hier gibt es z.B. trendige Shirts (ab 25 Euro), luftige Blusen (ca. 70 Euro), modische Pullover (ca. 150 Euro), bequeme Jacken (ab ca. 150 Euro), coole Jeans (ca. 90 Euro), sommerliche Kleider (ab ca. 75 Euro), sexy Bademoden oder hippes Schuhwerk (ab ca. 150 Euro).Die Bogner Mode ist in vielen Städten Deutschlands zu haben!

Bogner Homeshopping und Outlet

Die angesagte Modemarke Bogner ist auch in Sachen Accessoires super erfolgreich. Im Trend-Angebot sind Bogner Taschen (ab 80 Euro), Schals (ab 100 Euro), Uhren (ca. 150 Euro), Gürtel (ca. 80 Euro) oder Hüte (ca. 50 Euro) – und genau damit lässt sich wirklich jedes modisches Outfit gekonnt optimieren. Bogner bietet auch heute noch liebevolle Details, die bei den Kunden und Kundinnen ankommen. Und das auch bei der Verarbeitung – so werden viele der exklusiven Taschen des Labels in professioneller Handarbeit gefertigt. Bogner ist auch im World Wide Web mit einem eigenen Online Shop www.bognerhomeshopping.de vertreten. Aktuelle gibt es einen Bogner Outlet in München, aber auch in zahlreichen Shops und Sales der Modemarke gibt es reduzierte Mode.

Meinungen, Fragen und Antworten zu Bogner:

Kommentiere