Colloseum

Seit 1996 ist das Modeunternehmen Colloseum in Deutschland aktiv. Knapp fünf Jahre später gab es schon über 70 Filialen und die Marke expandierte auch ins Nachbarland Polen. Heute hat Colloseum mehr als 200 Stores vorzuweisen und zählt zu einer beliebtesten Adressen für Fashionistas zwischen 14 und 30 Jahren. Neben Bekleidung in Form von Hosen, Kleider, Röcke, T-Shirts, Unterwäsche und Pullover bietet die Marke auch Accessoires wie Schmuck, Schuhe, Taschen, Gürtel und Sonnenbrillen.

Für viel Auswahl sorgen die Eigenmarken COLLOSEUM, Dream Girl, CANDIES, FOREVER18, JT Jennifer Taylor, One Love und Sugar & Spice. Das Design ist frisch, bunt und modern und überrascht immer wieder mit ausgefallen Farben und Kreationen. In über 20 Ländern werden die Textilien von Colloseum hergestellt.

Das Unternehmen hat sich auf eine vorwiegend junge Zielgruppe spezialisiert und bietet dieser günstige Mode im unteren Preissegment. Besondere Aufmerksamkeit hat Colloseum genossen, als für die Telenovela „Verliebt in Berlin“ eine eigene B.Style-Kollektion entworfen wurde. Alle Stücke fanden reißenden Absatz und haben das Unternehmen noch weiter nach vorn gebracht. Nur eine von vielen Erfolgsgeschichten der Marke. In vielen Städten ist Colloseum längst ein Magnet für junge, modebewusste Frauen, die sich günstig einkleiden und mit der Mode gehen wollen. Und damit ist das Unternehmen einer der Marktführer im Bereich des inner-städtischen Modehandels.

Colloseum Online Shop

Bislang gibt es im Internet nur einen Showroom, in dem die neuesten Kollektionen vorgestellt werden, einen Colloseum Online Shop gibt es bisher noch nicht. Auch ein Outlet des Modelabels gibt es leider nicht.

Meinungen, Fragen und Antworten zu Colloseum:

Kommentiere