Ed Hardy Parfum

Das weltbekannte Label Ed Hardy von Christian Audigier ist vor allem bekannt für seine Kleidung und besonders den T-Shirts. Selbst internationale Stars sind dem Charme der individuellen Produkte verfallen und haben der Marke zu einem Kultstatus verholfen. Jetzt bringt der Franzose Christian Audigier auch eine Parfümlinie auf den Markt. Ähnlich wie die Modelinie zeichnen sich das Ed Hardy Parfum durch eine junge, freche Art aus. Sie richten sich an ein junges oder junggebliebenes und trendbewusstes Zielpublikum. Der Stil des Labels spiegelt sich im Design und der Zusammensetzung der Düfte wieder.

Beim Ed Hardy Damenduft treffen sich Sinnlichkeit und Wildheit. Die Kopfnote besteht aus Mango, Walderdbeere und Grapefruit. Schon beim Aufsprühen verteilt sich eine wahre Explosion aus fruchtigen Nuancen und blumigen Aspekten. Die Herznote von dem Ed Hardy Parfum vermittelt aus schwarzen Freesien Ungezähmtheit und einen Spritzer Rock’n Roll und die Bauchnote bestehend aus Amber und Hot Skin ist ein Symbol für Sinnlichkeit. Bestehend aus all diesen Komponenten eignet sich der Duft hervorragend für elegante Frauen. Der Flacon ist im typischen Ed Hardy Design gestaltet.

Ed Hardy Herrenduft präsentiert sich in einem Flakon, der für das Label ebenfalls typisch ist. Auf schwarzem Hintergrund und mit einem Tiger im typischen Tattoo-Design ist schon die Flasche des Ed Hardy Parfum ein  optischer Hingucker im Badezimmer. Mit der Kopfnote verteilen sich Zitrus, Thuja und Muskatellersalbei zu einem würzigen Duft. Anschließend wird mit der Herznote Ozon versprüht. Die Bauchnote besteht aus schwarzem Amber, Moschus und Holz. Diese drei Komponenten sorgen für Sinnlichkeit.

Die Düfte des Künstlers Christian Audigier sind eine gelungene Kombination aus Wildheit und Sinnlichkeit und fügen sich perfekt in das Gesamtbild des Labels. Neben Ed Hardy Parfum sind auch Deos, Duschgels und Bodylotions erhältlich.

Meinungen, Fragen und Antworten zu Ed Hardy Parfum:

Kommentiere