Ed Hardy Schuhe

Schuhe von Ed Hardy liegen voll im Trend. In Europa waren sie neben den beliebten Shirts die ersten Kleidungsstücke des in den USA ansässigen Modelabels und nur sehr schwierig zu bekommen. Mittlerweile ist die Marke Ed Hardy im deutschen Handel gut etabliert.

Bei den Ed Hardy Schuhen handelt es sich größtenteils um die beliebten Stoffturnschuhe, die Sneakers oder Chucks genannt werden. Sie sind in knöchelhoher Form und als Stiefeletten zu erhalten. Ihr Preis liegt vergleichbar mit ähnlichen Angeboten eher im oberen Segment, was sie zusätzlich zu gern gewählten Statussymbolen macht.

Das Label Ed Hardy bedient sich einiger immer wieder wiederholter und abgewandelter Motive aus dem Tattoo- und Graffitti-Bereich. Am häufigsten kommen Totenschädel, Herzen, Flammen und Tiger vor. Die Farbvariationen sind dabei endlos. Die Turnschuhe von Ed Hardy sind dadurch besonders auffällig, dass sie ohne Schnürsenkel auskommen. Zwar sind die Lochreihen vorhanden, auf die Schnürung wird jedoch großzügig verzichtet. Für den Halt sorgen eingenähte Gummibänder und bei den knöchelhohen Modellen zusätzliche Druckknöpfe. Die Ränder der Ed Hardy Schuhe sind häufig ausgefranst und weisen einen typischen Used Look auf.

Verglichen mit günstigeren Modellen sind Ed Hardy Schuhe von insgesamt zufrieden stellender Qualität. Wählt man sie eine Nummer größer als gewohnt, so sind sie bequem und angenehm zu tragen. Die meist weißen Sohlen sind durchschnittlich abriebfest. Der aufgedruckte oder aufgestickte Schriftzug hält eine bis zwei Maschinenwäschen stand, dann beginnt er – wie die anderen Farben auch – jedoch langsam auszuwaschen und zu verblassen. Modelle mit glitzernden Motiven oder Applikationen sollte man nicht in der Waschmaschine reinigen sondern besser mit einem feuchten Tuch.

Der verwendete Stoff ist sehr stabil und behalt vergleichsweise lange die Form. Ein erwünschter Nebeneffekt ist, dass Ed Hardy Schuhe ihren vollen Charme erst dann entfalten, wenn sie eine Zeitlang gut eingelaufen wurden. Die Schuhe gelten als trendig und hochwertig, und sind vor allem bei einem jüngeren Publikum sehr beliebt. Sexy Stiefel oder lässige Boots: Diese Schuhe sind Mode für jede Jahreszeit. Besonders die Damenstiefel haben es uns angetan, also nichts wie los in die Geschäfte und kaufen.

Meinungen, Fragen und Antworten zu Ed Hardy Schuhe:

Kommentiere