Jack & Jones

Ursprünglich kommt die Männermode von Jack & Jones aus Italien (hier wurde das Kultlabel 1989 gegründet). Heute gehört es – wie z.B. auch das Modeunternehmen „Only“ und „Vero Moda“ – zu dem dänischen Konzern „Bestseller“.

Zu Beginn hatte sich das Jack & Jones-Team auf trendige Jeanshosen spezialisiert – doch das änderte sich sehr schnell und das Label erweiterte ständig sein textiles Angebot. Heute bieten Jack & Jones eine vielfältige Auswahl an – von Schuhen über modische Bekleidung bis hin zu den passenden Accessoires (z.B. Gürtel, Mützen oder Taschen).

Aktuelle Modetrends von Jack & Jones

Die modischen Outfits, die man(n) bei Jack & Jones bekommt, passen sich den verschiedenen Geschmäckern der Kunden an. Denn – neben der hochwertigen Qualität der Materialien und der optimalen Verarbeitung – setzt die Bekleidung von Jack & Jones regelmäßig neue Trends. Im Sortiment gibt es z.B. coole Jeanshosen (ab 45 Euro aufwärts), Hosen (ca. 40 Euro), stylische Hemden (ca. 45 Euro), Pullover (ca. 40 Euro), Kapuzen-Sweatshirts (ca. 35 Euro), winterfeste Steppjacken bzw. Winterjacken und Daunenjacken (ca. 200 Euro), angesagte Windjacken (ca. 50 Euro) oder auch Strickjacken (ab ca. 40 Euro).

Mehr modische Vielfalt vom coolen Label Jack & Jones

Immer mehr Jungs und Männer (im Alter zwischen 14 und 35 Jahren) entscheiden sich für die „Klamotten“ aus dem Hause Jack & Jones. Ein Grund dafür: Die Mode kann in der Freizeit, beim Sport oder im Business getragen werden. Ein weiteres Plus ist, dass die Fashion einen hohen Tragekomfort bietet.

Jack & Jones Online Shop

In Deutschland gibt es gleich mehrere Jack & Jones-Filialen (z.B. Berlin, Hamburg, München, Oberhausen, Mainz, Saarbrücken oder Wiesbaden). Zusätzlich ist das Label professionell im Internet zu finden – hier kann bequem von zu Hause aus geshoppt werden („satte“ Sonderpreise und Megarabatte bieten viele Online-Outlet-Stores). Einen Jack & Jones Online Shop gibt es bisher noch nicht.

Meinungen, Fragen und Antworten zu Jack & Jones:

Kommentiere