Romantische Hochzeitskleider

Wenn eine kirchliche Trauung geplant ist, wird die Braut eine Vielzahl von verschiedenen Hochzeitskleidern zur Wahl haben. Sie sollte sich zunächst überlegen, ob das romantische Hochzeitskleid in einem strahlenden Weiß sein soll oder lieber in zartem Rosa. Ebenso könnte das Kleid champagnerfarben gewählt werden. Die zahlreichen verschiedenen Modelle fallen heute meistens bodenlang aus. Oftmals besitzen diese eine hübsche Schleppe. Neben märchenhaften Rüschen aus feinem Tüll kommt unter anderem edle Seide zur Verarbeitung.

Traumhafte Stickereien, dekorative Rosen aus Stoff oder attraktive Perlen und Schleifen werden als Besatz verwendet. Es werden am liebsten tief ausgeschnittene Kleider ausgesucht. Hierunter dürfen die passenden Dessous nicht fehlen. Der zum Kleid gewählte schlichte Schleier kann ruhig etwas kürzer sein und in etwa bis zur Taille reichen. Auf diese Weise ist die Bewegungsfreiheit nicht so sehr eingeschränkt und das kostbare Hochzeitskleid tritt perfekt in den Mittelpunkt. Lange farbig zum Kleid passende Handschuhe und Pumps mit einem gemäßigten Absatz sind fantastische Accessoires zu einem derartigen Hochzeitskleid.

Meinungen, Fragen und Antworten zu Romantische Hochzeitskleider:

Kommentiere