Wellensteyn

Die Modemarke Wellensteyn wird im schleswig-holsteinischen Norderstedt als Familienunternehmen betrieben. Ihr Ziel war es, Schutzbekleidung für Wind und Wetter herzustellen. Doch dabei ist es nicht geblieben – kurze Zeit später kamen u.a. die Wellensteyn Jacken dazu. Und diese werden von dem hauseigenen Designer-Team für Damen, Herren und Kinder gestaltet.

Die Jacken überzeugen mit einer perfekten Passform, einem Komfort-Tragegefühl und spektakulären Sitz. Ein weiteres Plus – die Wellensteyn Jacken sind multifunktionell und trotzen einfach jedem Wetter. Im Internet bietet das Label einen übersichtlichen Webshop an.

Funktionell und trendy sind Wellensteyn Jacken

Ein weiterer Vorteil der Wellensteyn Jacken ist, dass sie zu den verschiedensten Anlässen getragen werden können. Absolut „in“ sind z. B. die hochwertigen Fleecejacken des Labels (jeweils ca. 100 Euro). Diese sind nicht nur trendy, sondern können zusätzlich unter einer Wellensteyn Winterjacke oder als eigenständige Jacke getragen werden. Das Material (Polyester) hält den Körper selbst bei Minustemperaturen schön warm und ist wind- und wasserabweisend. Die atmungsaktive Wellensteyn Fleecejacke lässt laufend Luft an die Haut und transportiert entstehende Feuchtigkeit sofort an die Umluft ab. Hippe Farben sind u.a. Blackpoisongreen oder Bluesilvercloud.

Mit einem sportlichen Design kommen die praktischen Multifunktionsjacken von Wellensteyn daher (zwischen 300 und 600 Euro). Innovative Materialien (wie z. B. ein selbst entwickelter Polyamid-Polyester-Mix) machen die Wellensteyn Jacken einsatzbereit für den Alltag in der Großstadt oder bei verschiedenen Outdoor-Aktivitäten.

Das Sortiment umfasst u.a. auch kurze und mittellange Sommer- und Wellensteyn Regenjacken (jeweils ab ca. 100 Euro). Ein weiteres Plus der Modemarke sind die Farben – einige changieren bei unterschiedlichen Lichtstimmungen und wirken dadurch immer wieder anders (stylisch sind die Farbtöne Midnightblue, Bronze oder Coffee).

Meinungen, Fragen und Antworten zu Wellensteyn:

Kommentiere